Übersicht Cyber-Security, Computersicherheit und IT-Sicherheit

Hier habe ich noch mal eine übersichtliche Auflistung mit Verlinkung zu den Themen der Computersicherheit auf meiner Website. Ich erstelle meine Themen und Artikel nach bestem Wissen und nach dem aktuellsten Stand. Die Artikel sind am Ende mit einem Stand-Datum versehen, damit sie sehen können wie aktuell die Informationen sind.

Warum ist Cyber-Security und Computersicherheit so wichtig?

Täglich entstehen etwa 320.000 neue Varianten von Schadsoftware, wie aus einer Cyber-Sicherheits-Umfrage aus dem Jahr 2018 hervorgeht. Diese Umfrage zeigt, dass 53% der gemeldeten Angriffe allein auf Malware-Infektionen zurückzuführen sind. Im Jahr 2019 wurden während des Berichtszeitraums 114 Millionen neue Varianten von Schadprogrammen beim Bundesamt für Informationstechnik erfasst, wie in dessen Lagebericht dokumentiert ist.

Unternehmen haben im Jahr 2018 durchschnittlich 882.000€ pro Jahr aufgrund von Datenverlusten erlitten, wie von 30% der befragten Unternehmen angegeben wurde. Interessanterweise übersteigen diese Kosten für Datenverlust fast doppelt so hoch wie die durch Ausfallzeiten verursachten Kosten. Zum Data-Protection-Index stellt DELL ausführliche Informationen bereit.

Die Zahlen zeigen, dass es ein massives Sicherheitsproblem im IT Bereich gibt. Und diese Zahlen werden von Jahr zu Jahr größer. Die Angriffe werden ausgefeilter. Deshalb ist es so wichtig, dass es Anlaufstellen gibt, die dagegenhalten. So wie meine Website es auch tut.

Für Unternehmen und für Privatpersonen steht viel auf dem Spiel, die Sicherheit der Daten, die Sicherheit von Leben. Ich stelle hier detaillierte Informationen bereit, und hoffe wirklich sehr, dass es dem einen oder anderen helfen kann, seine Computersicherheit zu erhöhen. Und ich hoffe, dass Privatanwender und Anwenderinnen mit meinen Informationen in die Lage versetzt werden, sich besser zu schützen.

Artikel zur IT-Security auf meiner Website:

IT-Sicherheit für Privatpersonen

In einer zunehmend digitalen Welt ist IT-Sicherheit für Privatpersonen von entscheidender Bedeutung. Unser Online-Leben birgt potenzielle Gefahren, von Datenlecks bis zu Cyberangriffen. Auf meiner Website finden Sie fundierte Informationen, die Ihnen helfen, ein besseres Verständnis für die Grundlagen der IT-Sicherheit zu entwickeln. Von sicheren Passwortpraktiken bis zu aktuellen Bedrohungen – mein Ziel ist es, Ihnen die Werkzeuge und Kenntnisse bereitzustellen, um Ihre digitale Identität zu schützen. Informieren Sie sich, bleiben Sie sicher und geben Sie Hackern keine Chance!

IT-Sicherheit für Privatpersonen

IT-Sicherheit für Unternehmen

In der heutigen Geschäftswelt ist eine robuste IT-Sicherheitsstrategie unerlässlich. Auf meiner Website präsentiere ich umfassende Informationen, die Unternehmen dabei unterstützen, ein tieferes Verständnis für die komplexe Welt der IT-Sicherheit zu entwickeln. Von Schutz vor Cyberbedrohungen bis zur Implementierung sicherer Geschäftspraktiken – meine Ressourcen bieten klare Einblicke und praktische Anleitungen. Denn nur mit einem soliden Sicherheitsfundament können Unternehmen ihre Daten, Kunden und Reputation schützen. Informieren Sie sich auf meiner Website, stärken Sie Ihre Sicherheitsstrategie und gestalten Sie eine digitale Zukunft, die auf Vertrauen und Widerstandsfähigkeit aufbaut.

IT-Sicherheit für Unternehmen

Sicherheit meiner Website

Auf meiner reinen HTML-Website, ohne Datenbanken und Cookies, steht Sicherheit an erster Stelle. In diesem Artikel erfahren Sie, wie ich die Integrität Ihrer Daten und Ihre Privatsphäre schütze. Ohne komplexe Hintergrundprozesse minimiere ich potenzielle Angriffsvektoren. Mit regelmäßigen Updates und strikter Kontrolle über den Code halte ich Sicherheitsrisiken auf ein Minimum. Erfahren Sie, wie eine schlanke und effiziente Webpräsenz ohne unnötige Extras dennoch höchste Sicherheitsstandards gewährleistet. Denn Sicherheit muss nicht kompliziert sein – sie kann so einfach sein wie reines HTML.

Sicherheit meiner Website

IT-Sicherheit, Datensicherheit, Informationssicherheit

Der Artikel beleuchtet die Essenz von IT-Sicherheit und deren Definition. In klaren Worten erläutert er, wie IT-Sicherheit als umfassender Schutz vor Cyberbedrohungen und Datenverlusten fungiert. Dabei wird betont, dass IT-Sicherheit weit mehr ist als nur Technologie – sie umfasst auch Prozesse und bewusstes Verhalten. Die Zusammenfassung bietet einen prägnanten Einblick in die Kernaspekte der IT-Sicherheit, ideal für jeden, der ein grundlegendes Verständnis für dieses kritische Thema erlangen möchte. Besuchen Sie die Website, um den vollständigen Artikel zu lesen und Ihr Wissen zu vertiefen.

IT-Sicherheit, Datensicherheit, Informationssicherheit

KeePass Passwortsafe und Tresor Anleitung

KeePass, ein mächtiger Open-Source-Password-Manager, bietet erstklassige Sicherheit für Ihre digitalen Identitäten. In meiner Anleitung erfahren Sie, wie Sie KeePass effektiv nutzen können. Schritt-für-Schritt erkläre ich die Installation, das Anlegen sicherer Passwörter und die Organisation von Daten. Durch die Verschlüsselung Ihrer Passwortdatenbank bleibt Ihre Information privat und geschützt. Die Funktionen von KeePass, wie Auto-Type und Passwortgenerator, stehen ihnen alle kostenlos zur Verfügung. Mit dieser Anleitung installieren Sie KeePass im Handumdrehen, und Ihre Online-Sicherheit wird auf ein neues Level gehoben. Lesen Sie meinen Artikel für detaillierte Anweisungen und stärken Sie Ihre digitale Sicherheit!

KeePass Passwortsafe und Tresor Anleitung

Warum sind Backups wichtig für die IT Sicherheit?

In der zunehmend digitalisierten Welt spielen Backups eine entscheidende Rolle für die IT-Sicherheit. Warum sind sie so wichtig? Erstens bieten Backups einen wirksamen Schutz gegen Datenverlust durch unvorhergesehene Ereignisse wie Hardware-Ausfälle oder Cyberangriffe. Doch wie gestaltet man effektive Backups? Hier kommt die zweite Frage ins Spiel. Welche Strategien und Technologien sollten Unternehmen und Privatpersonen anwenden, um robuste und verlässliche Backups zu gewährleisten? In meinem Artikel gehe ich auf diese Fragen ein, erläutere die fundamentale Bedeutung von Backups und reiche praxisnahe Empfehlungen für eine umfassende IT-Sicherheit. Denn ein durchdachtes Backup-Management ist nicht nur eine Vorsichtsmaßnahme, sondern eine unverzichtbare Sicherheitsmaßnahme in der digitalen Ära. Lesen Sie meinen Artikel, um mehr zu erfahren und Ihre Daten zu schützen.

Warum sind Backups wichtig für die IT Sicherheit?

Iperius Backup - kostenlose Backupsoftware

Der Artikel erkundet die Vorzüge von Iperius Backup, einer kostenfreien Backupsoftware. Die Zusammenfassung hebt hervor, wie diese Lösung umfassende Datensicherung ermöglicht. Von flexiblen Backup-Optionen bis zur einfachen Bedienbarkeit bietet Iperius eine effiziente Lösung für Privatpersonen und Unternehmen. Wie setzt sich Iperius von anderen Backup-Tools ab? Die Zusammenfassung beleuchtet die Alleinstellungsmerkmale und betont die kostenlose Verfügbarkeit, ohne dabei an Qualität und Funktionalität zu sparen. Mit Iperius Backup können Sie Ihre Daten zuverlässig schützen und von den Vorteilen einer professionellen Backupsoftware profitieren. Besuchen Sie meine Website für den vollständigen Artikel und erfahren Sie, wie Iperius Backup Ihre Sicherheitsanforderungen erfüllen kann.

Iperius Backup - kostenlose Backupsoftware

Paragon Backup - kostenlose Backupsoftware

Mein Artikel beleuchtet die herausragenden Funktionen von Paragon Backup, einer erstklassigen kostenlosen Backupsoftware. Die Zusammenfassung hebt die Vielseitigkeit der Lösung hervor, die von automatischen Backups bis zu umfassenden Wiederherstellungsoptionen reicht. Warum sollten Nutzer Paragon Backup wählen? Die Zusammenfassung erklärt die intuitive Benutzeroberfläche und die beeindruckende Geschwindigkeit, die diese Software auszeichnen. Mit Paragon Backup erleben Anwender zuverlässige Datensicherung ohne Kosten. Der Artikel bietet einen tiefen Einblick in die Funktionen und Vorteile dieser hochwertigen Backuplösung. Lesen sie den vollständigen Artikel um Paragon Backup kennenzulernen.

Paragon Backup - kostenlose Backupsoftware

Wie man einen Paragon Backup - Rettungsstick erstellt

Ein Paragon Rettungsstick ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Datenwiederherstellung und Systemrettung. Um einen zu erstellen, benötigen Sie einen USB-Stick mit ausreichend Speicherplatz und das kostenlose Paragon Rescue Kit. Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie. Starten Sie dann das Programm und folgen Sie den Anweisungen zum Erstellen eines bootfähigen Rettungsmediums auf dem USB-Stick. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Daten sichern, da der Erstellungsprozess den USB-Stick formatiert. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, haben Sie einen zuverlässigen Paragon Rettungsstick zur Hand, der bei Systemausfällen und Datenverlusten wertvolle Dienste leisten kann.

Wie man einen Paragon Backup - Rettungsstick erstellt

Datensicherung und Backup - Konzept und Strategie für mehr Sicherheit in der IT

Tauchen Sie mit meinem Artikel in die Grundlagen der Datensicherung nach CompTIA Security# ein. Die Zusammenfassung fokussiert auf die 7 W-Fragen (Was, Wann, Wie oft, Wie viel, Wer, Wie, Wo), die Ihnen helfen, ein umfassendes Verständnis für Ihre Backup-Anforderungen zu entwickeln. Erfahren Sie, warum die 3-2-1 Regel (3 Kopien, 2 Medien, 1 externer Speicherort) ein unverzichtbarer Leitfaden ist. Entdecken Sie die 4 Backup-Arten – Voll-, Inkrementell-, Differenziell- und Snapshot-Backups – und ihre Anwendungsszenarien. Diese Einführung bietet den perfekten Startpunkt für Ihr individuelles Backup-Konzept. Besuchen Sie meine Website, um die vollständige Anleitung zu lesen und Ihr Datenmanagement zu optimieren.

Datensicherung und Backup - Konzept und Strategie für mehr Sicherheit in der IT

Wie kann ich meine Daten schützen? Was sind die Risiken in der IT-Sicherheit?

Im ständigen Wettlauf mit sich weiterentwickelnden Computern und Cyberbedrohungen stelle ich die Frage nach dem größten Risiko in der IT-Sicherheit. Überraschenderweise ist die Antwort darauf nicht in komplexen Algorithmen oder durchlässigen Firewalls zu finden, sondern in menschlichen Anwenderinnen und Anwendern. Der Mensch als Nutzer und auch unsere Admins, sind die größten IT-Risiken! Von fahrlässigem Umgang mit Passworten über Unachtsamkeit bei der Aktualisierung von Programmen bis zur Anfälligkeit für Social-Engineering. Die Liste menschlicher Schwachstellen ist unendlich lang. Trotz, vielleicht sogar wegen fortschrittlicher Sicherheitsmaßnahmen ist der Mensch das Sicherheitsproblem Nr. 1 in der IT.

Wie kann ich meine Daten schützen? Was sind die Risiken in der IT-Sicherheit?

Aktualisiert: Ralf-Peter Kleinert 27.05.2024