Anleitung für KeePass, dem sicheren und kostenlosen Passwortmanager

Hier habe ich für Sie eine Anleitung für KeePass. KeePass ist der sichere und einer der kostenlosen Passwortmanager. Er ist im übrigen auch einer der beliebtesten Passworttresore. Mir KeePass speichern Sie ihre Passworte sicher und bequem.

Was ist Keepass?

KeePass ist eine herausragende Open-Source-Software, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit für die Verwaltung sensibler Passwörter bietet. Diese plattformübergreifende Anwendung wurde entwickelt, um Passwortdatenbanken zu verschlüsseln und so persönliche Informationen vor potenziellen Cyberbedrohungen zu schützen.

2. Haben Sie den grünen Button geklickt, wird die Download-Seite von SourceForge geöffnet und der Download wird in einigen Sekunden gestartet:

Sourceforge Downloadseite

Kostenloser Download KeePass Passwortsafe

Ich empfehle den Download nur von der Hersteller-Seite.

KeePass hier downloaden

KeePass Passwort vergessen - KeePass Passwort verloren?

Ich erhalte dann und wann die Anfrage, ob man KeePass Datenbanken irgendwie anders öffnen kann, wenn man sein Passwort vergessen oder verloren hat.

Also - ich sage dann meistens: "Wenn das so einfach gehen würde, dann braucht man auch keinen KeePass!"

Bitte! Wenn Sie eine KeePass Datenbank anlegen, dann Drucken sie das Notfallblatt aus. KeePass verschlüsselt mit AES256 - und wenn das Passwort nicht bekannt ist, ist es für den normalen User nicht möglich das zu knacken. Irgendwann, wenn die Quantencomputertechnik so weit ist, wird das vielleicht gehen. 

Ist das Passwort verloren - sind die Daten im Keepass verloren!

Es ist der Sinn und Zweck von KeePass, dass man ohne das Passwort NICHT an die Datenbank kommt.

Aktualisiert: Ralf-Peter Kleinert 18.05.2024