DIGITALeasy #SocialMeidaKlar Kopf Banner
Ralfi ist da - da Habt ihr das Salat - Werbebanner

BabyMartialischArts

Ist die ultimative Baby Kampfkunst. Selbst die Japaner sind von BabyMartialischArts begeistert, wenn sie eines Tages davon hören. Mr. Miagi kann die Koffer packen!

Begründet wurde dieser Fighting-Stil durch Baby-Ralfi im Jahre 1981. Baby Martialisch Arts ist eine abwandlung von Baby-Zappeln und Martial Arts und ist besonders geeignet um unter anderem lästigen Kuscheltieren, wie Teddybären, aber auch unangenehm guckenden Quietsche-Entchen beizukommen, wenn keine anderen Möglichkeiten mehr zur Verfügung stehen.

In der Regel bemächtigt sich der Kämpfer dann dieser Technik. um klarzustellen, wer der eigentliche Komandogeber im Baby-Bettchen ist. Auch hilft diese spezielle Kampfkunst bei Schwestern weiter, die die Baby-Fütterung unterberechen wollen, ohne vorher beim Baby nachgefragt zu haben, ob es damit eigentlich einverstanden ist. Es hat sich aber in der Vergangenheit herausgestellt, dass Schwestern, die sich in den Kopf gestzt haben, dem Baby das Fläschchen wegzunehmen oftmal ein viel zu agressiv-stark und unüberwindbarer Gegner, auch für den noch so begabten Baby-Martialisch-Arts Kämpfer darstellen.

Kommentare powered by CComment

Wir benutzen Cookies
Meine Website nutzt Cookies. Sie sind essenziell für den Betrieb der Site. Du kannst dennoch selbst entscheiden, ob Du die Cookies zulässt. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen zur Verfügung stehen z.B. Videos. Es werden keine Besucheranalysen durchgeführt. Es werden keine Tracking-Cookies gesetzt.